Auswärtssieg: Letmather TV – Ruhr Füchse mD1 ► 20:34 (8:15)

Auswärtssieg für die männliche D1-Jugend beim Letmather TV

Im ersten Spiel nach den Herbstferien gelang es den Füchsen einen ungefährdeten Auswärtssieg einzufahren. Die erste Halbzeit war geprägt von viel Nervosität und ungenauem Passspiel sowie die nicht konsequente Deckungsleistung. Dies zog sich auch durch die zweite Halbzeit und die 20 Gegentore warendeutlich zu hoch. Dank einem gut aufgelegtem Torhüter konnte das ein oder andere Gegentor verhindert werden. Jeder Spieler kam zum Einsatz sowie zum Torerfolg und konnten somit am Ende den zwei Geburtstagskindern einen Sieg präsentieren.

Weiterlesen

Gegen starken und kompakten Gegner durchgesetzt: Ruhr Füchse mD1 – SG Evingsen-Ihmert ► 28:21 (9:8)

Gegen einen starken und kompakten Gegner aus Evingsen setzten sich die FÜCHSE am Ende mit 28:21 durch.

Beide Mannschaften waren bis zu dem Spiel verlustpunktfrei und somit war diese Partie von Anfang an sehr spannend. Die erste Halbzeit war auf beiden Seiten ausgeglichen und die Füchse hatten Probleme die Aktionen des starken Kreisläufers in den Griff zu bekommen.

Erst die Umstellung von Abwehr und Angriff in der zweiten Halbzeit brachten den Schlüssel zum Erfolg gegen einen körperlich guten Gegner, der zu keiner Zeit das Spiel verloren gab.

Am Ende war eine geschlossene Mannschaftsleistung aller Spieler der Garant zum Sieg.

Es spielten: Lukas A., Niklas B., Mikko B., Giacomo F., Kjell G., Lukas H., Julian H., Yves K., Mika L., Tim M., Jasper M., Florian N. und Paul N.

Weiterlesen

Ungefährdeter Sieg: HTV Hemer – Ruhr Füchse mD1 ► 11:22 (10:6)

Mit einer durchschnittlichen Leistung konnten die Ruhrfüchse einen ungefährdeten Sieg beim Nachbarn HTV Hemer einfahren.

Der Sieg war zu keiner Zeit in Gefahr, aber technische Fehler und konsequentes Aufbauspiel fehlte in der ersten Halbzeit.

Nach der Pause wurde es besser umgesetzt und jeder Spieler konnte sich in die Torschützenliste eintragen, ohne den verletzten Max L. und verhinderten Mika L., Niklas B. und Jasper M..

Nächste Woche geht es dann im Heimspiel gegen TV Evingsen-Ihmert, die ungeschlagen an der Tabellenspitze stehen.

Es spielten: Lukas A., Mikko B., Giacomo F., Kjell G., Lukas H., Julian H., Yves K., Tim M., Florian N. und Paul N.

Weiterlesen

Gelungener Saisonstart: Ruhr Füchse mD1 – SG Menden Sauerland Wölfe ► 32:21

Ohne die verletzten Max L., Paul N. und Jasper M. setzten sich die Füchse gegen die Wölfe durch.

In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit mit guten Spielzügen auf beiden Seiten gingen die Füchse mit einem leichten Vorsprung in die Halbzeit. Das Spiel der Mendener war geprägt über den Torabschluss über den Kreisläufer sowie die der Abschluss aus dem Rückraum.

In der zweiten Halbzeit gelang es den Füchsen den Vorsprung auszubauen und alle Spieler bekamen Ihre Einsatzzeiten.

Spieler: Lukas A., Niklas B., Mikko B., Giacomo F., Kjell G., Lukas H., Julian H., Yves K., Mika L., Tim M. und Florian N.

Weiterlesen

Ungefährdet durchgesetzt: HSG Hohenlimburg – Ruhr Füchse mD1 ► 2:45 (1:21)

Im ersten Qualifikationsspiel setzten sich die Füchse ungefährdet gegen die HSG Hohenlimburg durch. Hierbei zeigte die neuformierte Mannschaft über alle Mannschaftsteile ein sehr solide Leistung. Alle Spieler hatten gleiche Spielanteile und jeder konnte sich als Torschütze eintragen.

Spieler: Lukas H., Lukas A., Florian N., Tim M., Mikko B., Mika L., Jasper M., Giacomo F., Max L., Yves K., Julian H.

Weiterlesen