Gelungene Kombinationen: Ruhr Füchse mC1 – SV Teutonia Bochum-Riemke ► 22:33 (11:16)

Im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten aus Riemke konnten die ersatzgeschwächten Füchse bis zum Stand von 6:6 in der 10. Minute mithalten, bevor die Gäste bis zur Halbzeit auf 11:16 erhöhen konnten.

In der zweiten Halbzeit steckten die Füchse nicht auf und ließen noch einige gelungene Kombinationen folgen, bevor die Gäste ihre körperliche Überlegenheit weiter ausspielten und das Spiel letztlich verdient mit 22:33 gewannen.

Ruhr Füchse: Tobias B., Luca B., Nils B., Jeremy G., Lukas H., Nic L., Louis T., Jakob T., Bastian V.