Gelungener Saisonstart: Ruhr Füchse mD1 – SG Menden Sauerland Wölfe ► 32:21

Ohne die verletzten Max L., Paul N. und Jasper M. setzten sich die Füchse gegen die Wölfe durch.

In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit mit guten Spielzügen auf beiden Seiten gingen die Füchse mit einem leichten Vorsprung in die Halbzeit. Das Spiel der Mendener war geprägt über den Torabschluss über den Kreisläufer sowie die der Abschluss aus dem Rückraum.

In der zweiten Halbzeit gelang es den Füchsen den Vorsprung auszubauen und alle Spieler bekamen Ihre Einsatzzeiten.

Spieler: Lukas A., Niklas B., Mikko B., Giacomo F., Kjell G., Lukas H., Julian H., Yves K., Mika L., Tim M. und Florian N.