Mit überragendem Sieg Einzug in die Verbandsliga perfekt gemacht: Ruhr Füchse – TuS Bommern ► 28:21 (13:10)

In der sehr gut besuchten Halle am Gänsewinkel gab es am Ende Jubel und Applaus für die männliche C1 der Ruhr Füche, die mit einem überragenden Sieg gegen den direkten Konkurenten aus Bommern den Einzug in die Verbandsliga perfekt machte.

Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase gingen die Ruhrfüchse in der 15. Minute zum ersten Mal mit 7:6 in Führung, die bis zum Spielende nicht mehr abgegeben wurde. Beim Stand von 13:10 wurden die Seiten gewechselt.

Im Gegensatz zu einigen vorherigen Spielen leisteten sich die Füchse keine Schwächephase und setzten sich bis zur 33. Minute auf 18:12 ab. Die Entscheidung war gefallen.

Ein Sonderlob bekam Nils B., der aus einer vor allem in der Deckung bärenstarken Mannschaft herausragte. Das Trainerteam war nach dem Spiel stolz auf ihre Jungs, die ihre beste Saisonleistung abgeliefert haben.

Das war Webung für den Handball!

Ruhr Füchse: Tobias B., Luca B., Nils B., Jeremy G., Jonah K., Lukas H., Nic L., Louis T., Jakob T., Bastian V., Johann V.