Sieg im Spitzenspiel: Ruhr Füchse wD1 – SG Menden Sauerland Wölfe 2 ► 12:7 (7:3)

D1 weiterhin ungeschlagen

Einen ganz wichtigen Sieg konnten wir am Sonntag im Heimspiel gegen die Sauerland Wölfe erringen. Nach dem Unentschieden im ersten Spiel waren wir vor der Stärke des Gegners gewarnt. Nach der ausgeglichenen Anfangsphase, haben wir das Spiel besser in den Griff bekommen und konnten uns bis zur Pause auf 7:3 absetzen. Die Deckung stand besser und Greta konnte sich im Tor mehrfach auszeichnen.

Nach der Pause blieb es meist bei 4 Toren Führung. Auch wenn Deckung und Abschluss teils sehr zu wünschen übrig ließen, haben wir es letztlich relativ souverän zu Ende gespielt.

Am Wochenende geht es mit dem Spiel beim Tabellendritten in Lüdenscheid weiter.

Team: Greta, Anna Lena (2/1), Pia (5), Annika K., Emily (2), Julianna, Franziska (1), Annika H., Mara, Jolina (1) und Finnja (1)